Menuebild
Menü

Kaiserpfalz Goslar

Ein herausragendes Beispiel weltlicher Baukunst des Mittelalters ist die im romanischen Stil errichtete Kaiserpfalz in Goslar. Sie ist in Deutschland der größte, älteste und am besten erhaltene Profanbau des 11. Jahrhunderts. 

Bis ins Jahr 1219 beherbergte der große Kaisersaal 23 Reichstage. Dort kann man heute, die im 19. Jahrhundert entstandenen, überdimensionalen Wandgemälde bewundern, die aus der Geschichte des „Heiligen Römischen Reiches“ erzählen.

Die große Ausstellung präsentiert neben vielen Zeugnissen der Zeit, den berühmten, mittelalterlichen Kaiserstuhl - den Thron der deutschen Kaiser und Könige, aus Rammelsberger Erz geschaffen.

Nebenan, in der dem Prachtbau angegliederten Ulrichskapelle, fand das Herz des Erbauers der Pfalz - Heinrich III. - seine letzte Ruhestätte.

Kaiserpfalz

Goslar

Kaiserbleek 6, 38640 Goslar
Tel. 05321-3119693
kaiserpfalz(at)goslar.de
www.goslar.de

Öffnungszeiten
Apr - Okt  täglich 10.00 - 17.00 Uhr  
Nov - Mär  täglich 10.00 - 16.00 Uhr

Übersichtskarte

Grafik UNESCO