Menuebild
Menü

Welterbe-Infozentren

In den kommenden Jahren werden auf einer Nord-Südachse, wie auf einer Perlenschnur, drei Welterbe-Infozentren an den Standorten Goslar, Clausthal-Zellerfeld und Walkenried eingerichtet. In spannenden Ausstellungen können sich die Gäste dann kostenfrei an zum Teil interaktiven Stationen über das Thema Welterbe informieren und das flächenhafte Welterbe direkt von hier aus erkunden.

Herzstück jedes Infozentrums wird ein Landschaftsmodell des Harzraumes sein, welches die Möglichkeit eröffnet, sich einen Überblick – im wahrsten Sinne des Wortes – zum Welterbe, seiner über- und untertägigen Dimension, aber auch seiner beeindruckenden Geschichte zu verschaffen.

Die Welterbe-Infozentren werden auf die Vielzahl der Originale in der direkten Nähe und im Umkreis hinweisen. Sie übernehmen so die Vermittlungsfunktion zu den authentischen Orten des Welterbes.

Grafik UNESCO