Menuebild
Menü

Museen im Welterbe

Viele der einzigartigen technischen Errungenschaften und Innovationen, besondere Architektur und geballtes Wissen zu Alltag, Arbeit und Freizeit in einer Bergbauregion finden sich in den zahlreichen Museen im Welterbe. Meist sind die Museumsgebäude in ihrer baulichen Besonderheit selbst Bestandteil des Welterbes. Sie beherbergen zum Teil große Sammlungen zu über tausend Jahren Bergbaukultur im Harz. In ihren Ausstellungen, bei Führungen oder Workshops erzählen die originalen Gegenstände Geschichten der Menschheit und der Natur im Harz, aber auch darüber hinaus.

Schauen Sie vorbei, entdecken Sie Neues und Altes, werden Sie zum Bergmann, Architekten, Mönch oder Kaiser! Erforschen Sie einen Teil der Weltkultur.

Bergwerk Rammelsberg

Der Rammelsberg ist eine der bedeutendsten Kulturlandschaften Deutschlands und seit Jahrtausenden vom Bergbau geprägt ... weiterlesen

Goslarer Museum

In einer 1514 erbauten Stiftskurie zeigt das Goslarer Museum umfangreiche Sammlungen zu Geschichte und Kunstgeschichte der Stadt und zur Geologie und Mineralogie der Region ... weiterlesen

Grube Samson

Die Silbergrube Samson ist der einzige Oberharzer Schachtgaipel, der im Originalzustand am alten Standort bewahrt werden konnte. Mit kompletter Wasserradanlage und einer Drahtseil-Fahrkunst von 1837, ist sie ein international anerkanntes Bergbau-Monument und absolut sehenswert... weiterlesen

Kaiserpfalz

Ein herausragendes Beispiel weltlicher Baukunst des Mittelalters ist die im romanischen Stil errichtete Kaiserpfalz in Goslar... weiterlesen

Knesebeckschacht

Die Schachtanlage Knesebeck gehörte zur 1992 stillgelegten Grube „Hilfe Gottes“, dem letzten Erzbergwerk im Harz... weiterlesen

19-Lachter-Stollen

Bei einer Stollenführung erkunden Sie auf etwa 500 m Gehstrecke unter Tage den einzigen regelmäßig für Gäste zugänglichen Wasserlösungsstollen im Harz. Nur hier ist ein über 100 Jahre altes Kehrrad von 9 m Durchmesser voll in Funktion zu erleben... weiterlesen

Oberharzer Bergwerksmuseum

Glückauf im ältesten Bergbaumuseum Deutschlands in Clausthal-Zellerfeld im Oberharz. Wir zeigen Ihnen bei uns im Museum die historische Entwicklung des Erzbergbaus vom Mittelalter bis zum Ende des 19. Jahrhunderts und wir verschaffen Ihnen einen Einblick in die technischen Errungenschaften des Bergbaus... weiterlesen

Rathaus Goslar

Das Goslarer Rathaus ist ein Jahrhundertbauwerk im ganz speziellen Wortsinn: beginnend in der Mitte des 15. Jahrhunderts mit dem Ostflügel, dessen Arkaden sich zum Marktplatz öffnen, wurde es über mehr als 400 Jahre durch immer neue Anbauten vergrößert... weiterlesen

Zinnfigurenmuseum

In der 500 Jahre alten restaurierten Lohmühle befindet sich Deutschlands schönstes Zinnfigurenmuseum... weiterlesen

ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried

Das im 12. Jahrhundert in Walkenried gegründete Zisterzienserkloster entwickelte sich bald nach seiner Gründung zu einem wichtigen, europaweit tätigen, mittelalterlichen „Wirtschaftsunternehmen“ im Harz... weiterlesen

Grafik UNESCO