Menuebild
Menü

Intro

Bergwerke, Sakralbauten, Siedlungen, Kulturlandschaften, technische Meisterwerke, Profanbauten und Herrschaftsgebäude beinhaltet das 220 Quadratkilometer umfassende riesige Welterbe. Was passiert hier? Wer steckt dahinter? Unser Blog lädt Sie ein, einen Blick hinter die Kulissen des Stiftungsalltags, hinein in verschiedenste Orte des Welterbes zu riskieren. Er erzählt die Geschichte hinter den Geschichten, zeigt, wer sie macht und welche Themen, Fragen und Gedanken uns in unserer Arbeit beschäftigen.

Willkommen auf dem Blog der Welterbestiftung im Harz.

Museen für und mit allen – partizipative Prozessbegleitung

Avatar of Dana Kresse Dana Kresse - 03. Juli 2018 - TRAFO-Projekt Harz|Museen|Welterbe – Weltkultur transformiert eine Region

Partizipation bedeutet für uns aktive Teilhabe. Und das TRAFO-Projekt wünscht sich eine partizipative Herangehensweise als aktive und lebendige Prozessbegleitung durch Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Kommunen und Landkreise, lokale Akteure sowie Schülerinnen und Schüler, aber auch durch alle anderen Nutzergruppen und Interessierten. Alle waren und sind auch weiterhin herzlich eingeladen, mitzuwirken und ihre Ideen, Visionen und Wünsche einzubringen. Kritische und konstruktive Diskussionen und Evaluierungen sowie gemeinsame Projekte unterstützen uns als TRAFO-Team, die Route einzuschlagen, die von allen getragen wird. Nur so ist es uns möglich, aufmerksam zu werden und gemeinsam neue Wege zu gehen, die sicherstellen, dass die Museen ein Ort nicht nur für, sondern auch von allen sein wird.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Grafik UNESCO