Menuebild
Menü

Instagram-Fotowettbewerb „7 Tage 4 Museen“

Oberharz- und Museumsfans aufgepasst!

Im Rahmen der Kultur-Erlebniswoche „7 Tage 4 Museen“ (19. bis 25. Mai 2019) suchen wir die schönsten Motive rund um die vier Oberharzer Museen & Besucherbergwerke im TRAFO-Projekt, ein Förderprojekt der Kulturstiftung des Bundes:

•    Schachtanlage Knesebeck, Bad Grund
•    Oberharzer Bergwerksmuseum, Clausthal-Zellerfeld
•    Grube Samson, St. Andreasberg
•    19-Lachter-Stollen, Wildemann

Die Kultur-Erlebniswoche „7 Tage 4 Museen“ lädt dich ein, die vier TRAFO-Museen und die zauberhafte Teichlandschaft des Oberharzes zu erkunden und – deine schönsten Momente auf Instagram festzuhalten.

Ob Lieblingsobjekt in einem der Museen und Besucherbergwerke oder Lieblingsplatz in der Oberharzer Wasserwirtschaft oder Schnappschuss bei einer der zahlreichen Veranstaltungen – wir freuen uns auf deinen schönsten Moment zu den #harzmuseen im #welterbeimharz. Die Aktionen reichen vom bunten Museumsfest bis Nordic Walking unter Tage. Alle Veranstaltungen findest du im Programmflyer.

Was gibt es zu gewinnen?

Unter allen Teilnehmer*innen verlosen wir folgende Preise:
•    1 x eine Familienkarte „Bergbau- und Pochdiplom“ (2 Erwachsene, 3 Kinder; Wert: 20€)
•    3 x freier Eintritt für je einen Erwachsenen und ein Kind in der Grube Samson
•    3 x freier Eintritt für je einen Erwachsenen ins Bergbaumuseum Schachtanlage Knesebeck
•    3 x freier Eintritt für je einen Erwachsenen für das Oberharzer Bergwerksmuseum inklusive Führung
•    3 x das Buch „St. Andreasberg über und unter Tage“
•    3 x das Buch „UNESCO-Weltkulturererbe Oberharzer Wasserwirtschaft“
•    1 x kleine Froschlampe

Wie nehme ich teil?

•    Folge unserem Account @welterbe_im_harz auf Instagram.
•    Poste ein Foto deines Lieblingsmuseums, deines Lieblingsobjektes in einem der vier TRAFO-Museen oder deines Lieblingsortes in der Oberharzer Wasserwirtschaft.
•    Verwende die Hashtags #harzmuseen und #welterbeimharz und tagge uns mit @welterbe_im_harz in deiner Bildbeschreibung – gerne auch mit einem Hinweis, wo du das Foto aufgenommen hast.
•    Alle Bilder, die im Zeitraum 19. bis 25. Mai 2019 (19.05., 10:00 Uhr bis 25.05., 24:00 Uhr, MEZ) im Zusammenhang mit der Kultur-Erlebniswoche „7 Tage 4 Museen“ im Oberharz gepostet werden, nehmen an der Gewinnverlosung teil.

Wer kann teilnehmen?

Du bist über 18 Jahre alt, wohnst in Deutschland, Österreich, der Schweiz, in Dänemark oder den Niederlanden und hast ein eigenes, öffentlich sichtbares Instagram-Profil? Dann freuen wir uns über deine Teilnahme. Glückauf!

Was muss ich beachten?
Du stimmst unseren Teilnahme- und Datenschutzbedingungen zu, sobald du die Hashtags #harzmuseen und #welterbeimharz verwendest und unseren Account @welterbe_im_harz taggst. Du erklärst dich einverstanden, dass wir dein Bild „regrammen“ dürfen, wenn es das Bild mit den meisten Likes ist.

Teilnahme- und Datenschutzbedingungen

Die Stiftung Welterbe im Harz, Bergtal 19, 38640 Goslar, veranstaltet vom 19.05. bis einschließlich 25.05.2019 (23:59 Uhr) einen Instagram-Fotowettbewerb. Unter allen Teilnehmer*innen werden die unter Punkt 9 stehenden Preise verlost.

Mit der Teilnahme an dem Fotowettbewerb im Rahmen der Kultur-Erlebniswoche „7 Tage 4 Museen“ erklärt sich jede*r Nutzer*in mit den nachstehenden Teilnahme- und Datenschutzbedingungen einverstanden.

  1. Veranstalterin des Gewinnspiels ist die Stiftung Welterbe im Harz, Bergtal 19, 38640 Goslar.
  2. Das Gewinnspiel läuft von Sonntag, 19. Mai 2019, 10:00 Uhr bis Samstag, 25. Mai 2019 und endet am 25. Mai 2019 um 23:59 Uhr.
  3. Die Teilnahme erfolgt durch Posten eines Bildes mit den Hashtags #harzmuseen, #welterbeimharz und @welterbe_im_harz. Die Teilnahme am Gewinnspiel beinhaltet das Einverständnis zur Nennung des Instagram-Namens auf der welterbe_im_harz-Fanpage im Falle eines Gewinnes.
  4. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark und den Niederlanden, die mindestens 18 Jahre alt sind und unserem Instagram-Account „welterbe_im_harz“ folgen. Ein sogenannter Follower wird man durch das Anklicken des „+ FOLGEN“-Buttons von „welterbe_im_harz“ auf Instagram. Jede*r Teilnehmer*in darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Mit der Teilnahme an dem Fotowettbewerb ist keine Verpflichtung verbunden, bestimmte Leistungen in Anspruch zu nehmen oder in Werbemaßnahmen einzuwilligen.
  5. Nicht volljährige Personen dürfen nur mit schriftlicher Einwilligung oder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen. Mitarbeiter*innen der Stiftung Welterbe im Harz und deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.
  6. Gewinnberechtigt sind die Personen, die zwischen dem 19. Mai 2019 (10:00 Uhr) bis zum 25. Mai 2019 (23.59 Uhr) ein Foto auf ihrem eigenen, öffentlich gestellten Instagram-Profil unter Angabe der Hashtags #harzmuseen und #welterbeimharz posten sowie im Beschreibungstext den Account @welterbe_im_harz taggen und angeben, in welchem der TRAFO-Museen im Oberharz oder bei welcher Veranstaltung der Aktionswoche das Foto aufgenommen wurde.
  7. Die Gewinner*innen werden unter allen Teilnehmer*innen per Zufallsprinzip ermittelt   und über einen Gewinnspiel-Post unter Angabe ihres Profilnamens bis 29. Mai 2019 benachrichtigt.
  8. Die Gewinner*innen werden gebeten, ihre Postanschrift innerhalb einer Woche nach Benachrichtigung via privater Instagram-Nachricht an die Instagram-Seite @welterbe_im_harz zu übermitteln. Ansonsten verfällt der Anspruch auf den Gewinn und die Stiftung behält sich vor, den Gewinn erneut zu verlosen. Die Angabe der Postanschrift dient ausschließlich der Übersendung des Gewinns.
  9. Es werden insgesamt 17 Gewinner/innen ausgelost. Die Gewinne sind: 1 x eine Familienkarte „Bergbau- und Pochdiplom“ (2 Erwachsene, 3 Kinder; Wert: 20€), 3 x freier Eintritt für je einen Erwachsenen und ein Kind in der Grube Samson, 3 x freier Eintritt für je einen Erwachsenen ins Bergbaumuseum Schachtanlage Knesebeck, 3 x freier Eintritt für je einen Erwachsenen für das Oberharzer Bergwerksmuseum inklusive Führung, 3 x das Buch „St. Andreasberg über und unter Tage“, 3 x das Buch „UNESCO-Weltkulturererbe Oberharzer Wasserwirtschaft“, 1 x kleine Froschlampe. Der Gewinn wird den Gewinner*innen postalisch zugestellt.
  10. Die Gewinne können nicht getauscht oder in bar ausgezahlt werden. Gutscheine für geführte Touren können an dritte Personen übertragen werden, da sie nicht personalisiert sind.
  11. Jede*r Teilnehmer*in versichert, dass durch die Veröffentlichung seines bzw. seiner Fotos bei Instagram keine Rechte Dritter verletzt werden. Dies umfasst insbesondere fremde Urheberrechte oder Persönlichkeitsrechte fotografierter Personen. Der Teilnehmer stellt die Stiftung Welterbe im Harz von Ansprüchen Dritter aus Verletzung derartiger Rechte und den Rechtsverfolgungskosten frei.
  12. Die angegebenen Daten der Teilnehmer*innen werden für die Dauer des Fotowettbewerbs verarbeitet und nach Abwicklung der Gewinnübergabe gelöscht, sofern dem keine Aufbewahrungs- oder Verjährungsfristen entgegenstehen. Weitere Informationen dazu, wie wir Ihre angegebenen personenbezogenen Daten verarbeiten, befinden sich in der Datenschutzerklärung.
  13. Die Stiftung Welterbe im Harz behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn aus technischen (z. B. Manipulation) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Instagram keine ordnungsgemäße Durchführung gewährleistet ist). Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste oder sonstige Dienstleister ist nicht zulässig.
  14. Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, Teilnehmende, die das Gewinnspiel manipulieren oder dies versuchen, gegen die Teilnahmebedingungen und/oder anderweitig versuchen, das Gewinnspiel in unlauterer Weise zu beeinflussen, ohne Angabe von Gründen zu disqualifizieren und unverzüglich vom Gewinnspiel auszuschließen, ihre Gewinne abzuerkennen und diese gegebenenfalls zurückzufordern. Den Teilnehmer*innen stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen die Veranstalterin zu.
  15. Die Veranstalterin übernimmt keine Haftung gegenüber dem Gewinner für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die durch oder in Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, der Datenbearbeitung und dem Gewinn entstehen.
  16. Sollten einzelne Klauseln unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Klauseln davon unberührt. Für das Nutzungsverhältnis zwischen den Teilnehmer*innen und der Stiftung Welterbe im Harz gilt deutsches Recht.
  17. Das Gewinnspiel zur Aktionswoche „7 Tage 4 Museen“ steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Bei Teilnahme an dem Fotowettbewerb stellen alle Teilnehmer*innen Instagram von jeglichen Ansprüchen oder jeglicher Haftung im Zusammenhang mit dem Wettbewerb und der Gewinnverlosung frei. Instagram steht nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.

Stand 08. Mai 2019

Infos zur Verarbeitung von Daten auf Instagram und Facebook sind hier nachzulesen.

Grafik UNESCO