Menuebild
Menü

Aktuelles


Wiedereröffnungen im Welterbe

Vorbereitungen für die Wiedereröffnungen der Museen sind angelaufen.

Pressemitteilungen

Veranstaltungsvielfalt im Jubiläumsjahr der Oberharzer Wasserwirtschaft

Für die erste Hälfte des Jahres 2021 haben die Häuser des UNESCO-Welterbes im Harz tolle Angebote konzipiert – nicht zuletzt gilt es, das 11-jährige Jubiläum der Welterbe-Erweiterung um die Oberharzer Wasserwirtschaft zu feiern.

Lesetipp

Schweigende Mönche – Sprechende Steine

Von Brigitte Moritz, mit Fotos von Günter Jentsch

Neben der gotischen Architektur der Klosteranlage Walkenried verdient der um 1300 entstandene Bauschmuck des Kreuzgangs besondere Aufmerksamkeit. Die den schweigenden Gottesleuten vertraute Bedeutung dieser steinernen Bilderwelt bedarf heute der Erläuterung, Einordnung und Würdigung. Rund 180 (!) Einzelstücke überdauerten den langen Zeitraum von rund 750 Jahren, dennoch hat die Zeit auch hier ihre zuweilen allzu deutlichen Spuren hinterlassen.

Erhältlich nur beim Besucherservice des ZisterzienserMuseums Kloster Walkenried

Highlight

Im Infozentrum Walkenried den Reichtum des Welterbes entdecken

Ab sofort können Sie sich in Walkenried über das UNESCO-Welterbe im Harz informieren.


Mehr Infos

Empfehlung

Welterbe-Broschüre zum Downloaden

Mit der Informationsbroschüre können Sie auf eine erste Entdeckungsreise durch das UNESCO-Welterbe im Harz gehen.

Download

Grafik UNESCO