Menuebild
Menü

Ziele der Stiftung Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft

Die Stiftung Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft (kurz: Stiftung UNESCO-Welterbe im Harz) hat gemäß ihrer Satzung folgende Aufgaben:

  • Mitwirkung an Erhaltung und Vermittlung des UNESCO-Welterbes im Harz.
  • Koordinierung, bzw. Durchführung von Maßnahmen zur Erhaltung und Vermittlung des UNESCO-Welterbes im Harz.
  • Eintreten für den Denkmalschutz und die Denkmalpflege der Bestandteile des UNESCO-Welterbes im Harz.
  • Unterstützung der Museen und museal genutzten oder sonstigen Bestandteile des UNESCO-Welterbes im Harz, oder sonstigen dem Stiftungszweck dienenden Einrichtungen, zur Bündelung aller synergetischen Kräfte. Dabei kann Sie die zur Erfüllung dieser Aufgaben notwendigen Einrichtungen betreiben.
  • Präsentation der Region als eine der bedeutendsten historischen Kulturlandschaften Europas mit herausragenden Qualitäten in den Bereichen Kultur und Natur für eine nachhaltige und dem hohen Gute der UNESCO-Welterbestätte im Harz gerecht werdenden, besucherorientierten Vermittlung.
  • Durchführung von Kulturveranstaltungen.
  • Kooperation mit nationalen sowie internationale Partnern auf dem Gebiet der Kultur und Wissenschaft.
Grafik UNESCO