Menuebild
Menü

Ereignis

Titel: TEICHLANDSCHAFT UM BUNTENBOCK
Startdatum: Juli 25
Startzeit: 02:00 pm
Endzeit: 04:00 pm
Veranstalter: Oberharzer Bergwerksmuseum
Ort: Parkplatz Pixhaier Mühle
Beschreibung: 

Diese leichte Rundtour führt Sie entlang von Bergbauteichen, die dicht an dicht die Clausthaler Hochebene in eine wunderschöne Wiesen- und Wasserlandschaft verwandeln. Ein enges Netz aus Gräben und  unterirdischen Wasserläufen führte das Wasser aus der Gegend um Buntenbock zu den weit entfernten Erzgruben im Rosenhöfer Revier. Tauchen Sie ein in die Geschichte dieser Kulturlandschaft und ihrer Bedeutung für den Oberharzer Bergbau.

Dauer: etwa 2 Stunden
Schwierigkeit: leicht
Preis: 7,50 Euro Erwachsene, 4,50 Euro Schüler bis 18 Jahre
Treffpunkt: Parkplatz Pixhaier Mühle, An der Pixhaier Mühle 1, Clausthal-Zellerfeld (In Clausthal-Zellerfeld von der B241, an der Straße Am Schlagbaum abbiegen in Schwarzenbacher Straße bis Parkplatz Pixhaier Mühle)
Ausrüstung: Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk

Grafik UNESCO