Menuebild
Menü

Kaiserpfalz Goslar

Die Kaiserpfalz steht für die aus dem Bergbau resultierende politische Bedeutung der Bergbaustadt. Zwischen 1040 und 1050 unter Heinrich III. errichtet, ist sie der größte und zugleich besterhaltene Profanbau des 11. Jahrhunderts nördlich der Alpen. Über 200 Jahre wurde hier auf zahlreichen Reichs- und Hoftagen deutsche und europäische Geschichte geschrieben.

Bestaunen Sie bei einem Besuch der Ausstellung zur mittelalterlichen Herrschergeschichte auch den im 11. Jahrhundert gefertigten Kaiserthron aus Rammelsberger Kupfer oder die monumentalen Wandgemälde  aus dem 19. Jahrhundert.

Kontakt

Kaiserpfalz Goslar
Kaiserbleek 6, 38640 Goslar
Tel. 05321-3119693
kaiserpfalz(at)goslar.de
www.goslar.de

Öffnungszeiten

April bis Oktober:
täglich 10-17 Uhr geöffnet

November bis März:
täglich 10-16 Uhr geöffnet

Übersichtskarte

Grafik UNESCO